Skip to content

Latexfarbe entfernen oder überstreichen

latexfarbe entfernen oder überstreichen

Latexfarbe ist so ziemlich das Schlimmste, was man in einer Wohnung als Wandanstrich hinterlassen kann. Sie beeinträchtigt die Diffusionsfähigkeit der Wand und ist darum fürs Raumklima durchaus problematisch. Auch kann man sie nur unter großen Schwierigkeiten wieder entfernen. Gut, dass sie in der Küche, die renoviert werden muss, zumindest nicht über die gesamte Wandfläche, sondern nur bis zu einer Höhe von etwa einem Meter eingesetzt wurde – als abwaschbare Schmutzzone.

Die beste Lösung wird darin bestehen,

  • die Latexfarbe fettfrei zu machen
  • die Wände mit normaler Innenfarbe zu streichen
  • dabei an einer Stelle zu probieren, ob normale Innenfarbe auf dem Latexuntergrund hält und deckt
  • falls nicht: den bisher schon mit Latexfarbe gestrichenen Bereich erneut mit Latexfarbe zu streichen und dabei farblich vom übrigen Wandanstrich abzusetzen und wieder mit Latexfarbe überzustreichen.

So werde ich’s probieren.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*